☎ 0821 - 453 496 19  Kontakt

Faltenunterspritzung Augsburg / Faltenbehandlung

Faltenbehandlung Augsburg

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin in Augsburg zur Verringerung von Falten. Wenn es zur Faltenbildung kommt, kann dies durch Unterspritzung mit stabilisierter Hyaluronsäure korrigiert werden.

Andere Falten können durch die Verwendung von Botulinumtoxin (oft als Botox bezeichnet) gemildert werden.

Gerade bei Hyaluronsäure gibt es je nach Anwendungsbereich und persönlichen Voraussetzungen unterschiedliche Produkte. Die häufigsten Hyaluronsäureprodukte, die eingesetzt werden können, sind:

Zur Hautverjüngung kann das Hyal-System eingesetzt werden. Weiterhin kann auch eine Eigenfettunterspritzung interessant sein.

Welche Methode ist die "Beste" für meine Faltenunterspritzung?

Welche Methode für Ihre Faltenunterspritzung am sinnvollsten ist, kann ohne Untersuchung nicht beantwortet werden. Es ist immer eine entsprechende Untersuchung notwendig, um durch die Feststellung Ihrer Ausgangsituation in Verbindung mit Ihrem Veränderungswunsch die "Beste" Methode für Sie aus zu wählen.

Warum sollten Sie zu uns kommen?

Durch Die Kombination aus Dermatologie und Plastischer Chirurgie stehen uns eine Vielzahl an Behandlugnsmöglichkeiten zur Verfügung - daher können wir die für Sie optimale Behandlungsmethode finden.

Aufhalten können wir den Alterungsprozess nicht - aber wir können einiges tun, um ihn zu verlangsamen, besser auszusehen und uns besser zu fühlen.

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Faltenunterspritzung in Augsburg:
☎  0821 - 453 496 19

Klinik am Forsterpark

Plastische und Ästhetische Chirurgie und Ästhetische Dermatologie

Willy-Brandt-Platz 3 a
86153 Augsburg

Kassenzulassung vorhanden

Telefon:
0821 - 449 701 30

Beratungstermin oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information zu den Behandlungen und Terminvereinbarung:

Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Unser Facharzt für Ihre Faltenbehandlung

Dr. Weidmann

Dr. Weidmann


Bitte wählen Sie aus folgenden Themenbereichen: